zur Startseite StartseiteAnfahrtKontaktDatenschutzImpressum

Schnellkontakt

Telefon 0 73 08 / 4 12 22
Telefax 0 73 08 / 4 12 33
 
 
 
 

Geschäftszeiten

Montag - Freitag 10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 16.00 - 18.00 Uhr
Dorfstraße 8, 89278 Nersingen
 

1985 bis 1990

 

1985 
287 Schüler, davon 61 auswärtige im Unterricht

Im Europäischen Jahr der Musik veranstaltete die Musikschule den „Tag der Musik“ rund ums Rathaus Nersingen, an dem alle musischen Vereine der Großgemeinde teilnahmen.
Strahlend schönes Sommerwetter lockte viele Besucher aus der Gemeinde Nersingen und Umgebung um die Darbietungen der Musikschüler, der Chorsänger, der Musikvereine und dem
Akkordeonorchester zu hören und mit viel Applaus zu honorieren. Für´s leibliche Wohl war bestens gesorgt.
Lieselotte und Erich Staib trugen mit ihrer Wiener Kaffeehaus-Musik zur stimmungsvollen Atmosphäre ebenso bei wie die Volkstanzgruppe der Büttelzunft.

1986 
Die Musikschule bot Theoriekurse an.

Ab Februar 1986 konnte die Musikschule die Wohnung im alten Rathaus für Büroräume mieten. Somit sind alle Räume im Erdgeschoss von der Musikschule belegt.
Das Akkordeon-Orchester nahm am internationalen Akkordeon-Festival in Innsbruck teil.

1987 
Im Oktober fand ein Konzert in der kath. Kirche Nersingen statt, an dem die Musikvereine Nersingen und Fahlheim sowie das Akkordeon-Orchester der Musikschule teilnahmen.
Endlich wurde dem Kauf einer neuen, vor allem leiseren Schreibmaschine zugestimmt.

Ein Elternbeirat wurde zur Unterstützung der Vorstandschaft berufen.

1988 
Das Akkordeon-Orchester feierte sein 10jähriges Jubiläum mit einer stimmungsvollen Geburtstagsparty.

„Kirchenmusik in der Passionszeit“, unter diesem Motto fand in der ev. Kirche in Straß ein Konzert mit Lehrern der Musikschule statt, an der Orgel Iris Schöllhorn.

1989 
Karin Weiss kündigte als Dirigentin des Akkordeon-Orchesters, vorübergehend leitete Frau Horvath das Orchester.

Die Musikschule präsentierte sich wie in den Jahren zuvor mit einem Musikwettbewerb mit einer beachtlichen Teilnehmerzahl, einem Jahreskonzert, Auftritten bei verschiedenen Veranstaltungen und einem Info-Tag in der Gemeindehalle Nersingen.

322 Schüler im Unterricht.

1990 
Herr Viktor Lang wurde neuer Leiter des Akkordeonorchesters und Lehrer für Akkordeon und Keyboard.

Bei der „Serenade zur Wiedervereinigung Deutschlands“ am 3. Oktober 1990 umrahmte er mit seinem Orchester zusammen mit den musischen Vereinen der Gemeinde Nersingen diese Feierstunde.

 

Stellenangebot EMP & Blockflöte

Die Musikschule Nersingen sucht zum September 2021 eine Lehrkraft für Blockflöte und Elementare Musikpädagogik in Teilzeit.weiterlesen ›››
 
zum Verband Deutscher Musikschulen e.V.
zum Verband Bayrischer Sing- und Musikschulen e.V.