zur Startseite StartseiteAnfahrtKontaktDatenschutzImpressum

Schnellkontakt

Telefon 0 73 08 / 4 12 22
Telefax 0 73 08 / 4 12 33
 
 
 
 

Geschäftszeiten

Montag - Freitag 10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 16.00 - 18.00 Uhr
Dorfstraße 8, 89278 Nersingen
 

1996 bis 1997

 

1996
Das Frühjahrskonzert der Akkordeonorchester ist nun schon fast Tradition. Im April fand in der ev. Kirche  in Nersingen ein Konzert mit Posaune und Orgel statt.  Es spielten Rupert Flitsch und Iris Werdich. Die Musikschule konnte wieder eine rege Teilnahme am Wettbewerb verzeichnen, die Preise und Urkunden wurden wie in den Jahren zuvor beim Jahreskonzert vergeben. Die MFE-Kinder führten das Singspiel „ Die Schlümpfe“ in der Gemeindehalle auf.

Bei der Jahreshauptversammlung im Mai legte Frau Bärbel Kuhn auf eigenen Wunsch ihr Amt als Schatzmeisterin der Musikschule nieder. Herr Erich Spann wird Schatzmeister in der Musikschule.

1997 
Beim Regionalwettbewerb „ JUGEND MUSIZIERT“ in Neu-Ulm erreichten:

Anja Röhm,  Gitarre,   1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Denise van Aalst,  Gitarre,  2.Preis
Simone Fetzer,   Trompete  2. Preis

Eine kleine Blasmusikbesetzung der Musiklehrer spielte beim Rathaussturm. In der Gemeindehalle fand der 1. Jazz-Brunch statt. Mit italienischen Speisen und musikalischer Unterhaltung durch die Jazz-Band war diese Veranstaltung ein großer Erfolg und restlos ausverkauft.

Die MFE feierte ein Osterfest, das Akkordeonorchester fuhr zum Probenwochenende nach Babenhausen und gab beim Frühjahrskonzert in der Gemeindehalle einen Beweis seines Könnens. Wettbewerb der Musikschule mit reger Beteiligung.

Am Schwäbischen Musikschultag in Senden nahm das Akkordeon-Jugendorchester teil.

Das 1. Rockfestival der Musikschulen Weißenhorn, Vöhringen, Nersingen und Dornstadt fand in Nersingen statt. Die Musikschulen des Landkreises gaben ein gemeinsames Konzert in Vöhringen. Die Musikalische Früherziehung wirkte beim Kindernachmittag der Trachtenkapelle Nersingen anlässlich des 70-jährigen Jubiläums mit.

Die MFE-Kinder spielten „Zirkus-Zirkus“ bei der Sommer–Aufführung, wie immer war die Gemeindehalle überfüllt.. Musik und Text von Manfred Haber.

Die Kinder der Musikerziehung für Behinderte musizierten beim Straßenfest des Frischemarktes Fromm in Leibi. Das Posaunenquartett spielte bei der Eröffnung des Nersinger Weihnachtsmarktes. Die MFE-Kinder sangen und spielten die Weihnachtsgeschichte „ Worüber das Christkind lächeln musste“ am Weihnachtsmarkt. Die Kinder der Musikerziehung für Behinderte spielten bei der 4. Ulmer Kinder- und Jugendbuchmesse im Stadthaus in Ulm lustige Kinderlieder unter dem Motto „Ich bin ein kleiner Tanzbär“. Beim Aktionstag zu Gunsten der Lebenshilfe gestalteten die Kinder der Musikalischen Früherziehung und der Musikerziehung für Behinderte Aufführungen am Weihnachtsmarkt. Die MFE-Kinder traten bei der Seniorenweihnachtsfeier in Holzheim auf. Der Nikolaus kam in die Gemeindehalle zur Weihnachtsfeier der MFE-Kinder. Das Blechbläserquartett der Musikschule spielte beim Adventskonzert in der kath. Kirche in Straß.

 

Dienstag, 14.09.2021 Schulstart

für alle Unterrichtsfächer Präsenzunterricht, es gelten die 3G-Regelnweiterlesen ›››

Schnupperunterricht

Für interessierte Kinder besteht jederzeit die Möglichkeit eine Schnupperstunde bei der entsprechenden Fachlehrkraft zu besuchen. Terminvereinbarung über das Büro der Musikschule.weiterlesen ›››
 
zum Verband Deutscher Musikschulen e.V.
zum Verband Bayrischer Sing- und Musikschulen e.V.